Ihr Drive-In und Walk-In Testzentrum

Kostenloser Bürgertest
-> 0€, Testergebnis in 15 Minuten

➝ Jetzt buchen

Antigen-Schnelltest
-> ab 29€, Testergebnis in 15 Minuten

➝ Jetzt buchen

PCR-Standardtest
-> ab 69,90€, Ergebnis in 24 Stunden

➝ Jetzt buchen

PCR-Schnelltest
->ab 89,90€, Ergebnis in 8-12 Stunden

➝ Jetzt buchen

  • Ab sofort kostenlose Bürgertests

Der Ablauf

Termin buchen

Sie buchen Ihren Wunschtermin online und beziehen diesen kostenfrei oder zahlen bargeldlos.

Durchführung

Schonend führen wir den Nasenabstrich sowohl im Drive-In Verfahren als auch im Walk-In durch.

Ergebnis

Ihr Testergebnis/Laborbefund kann nach 15 Minuten online abgerufen werden – auch auf Englisch.

Unser professionelles Team führt sämtliche Arbeiten nach geltenden Standards durch und verwendet ausschliesslich hochwertigstes Material.

Jetzt an unseren Standorten einen kostenlosen Bürgertest oder PCR-Test buchen

MedCo Drive-In & Walk-In Testzentrum
Vogelsanger Weg 66
40470 Düsseldorf

MedCo Testzentrum
Korstumstr./Citypoint Drehscheibe
44787 Bochum

MedCo Drive-In & Walk-In Testzentrum
Castroper Str. 1-7
44628 Herne

MedCo Testzentrum
Innenstadt Fußgängerzone
Bahnhofstr 86 (Höhe Zeemann)
44623 Herne

MedCo Testzentrum
Althoff-Arkaden
Am Pferdemarkt 1
46236 Bottrop

MedCo Testzentrum
Prosper-Haniel
Kirchhellener Ring 80
46238 Bottrop

MedCo Testzentrum
Kortumstr./Citypoint unter der Unterführung
44787 Bochum

MedCo Drive-In & Walk-In Testzentrum
HeljensBad Parkplatz
Selbecker Str. 12
42579 Heiligenhaus

MedCo Testzentrum
Brauhaus am Ring
Kirchhellener Ring 80
46244 Bottrop

MedCo Testzentrum
Leverkusener Str. 65
42897 Remscheid

MedCo Testzentrum
Kulturkirche
Tiegenhöfer Str. 14
42489 Wülfrath

Kostenloser Corona-Schnelltests

Ab sofort können Sie mindestens einmal in der Woche einen kostenlosen Bürgertest machen.

Seit dem 15.03.2021 sind wir vom öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragt, die kostenlosen Bürgertests der Bundesregierung durchzuführen.

  • Mindestens 1 Test pro Woche / pro Bürger
  • Nur für Bürger mit Wohnsitz in Deutschland

Unsere Dienste

Im Rahmen der aktuellen Lage ist es unser Ziel, Sie bestmöglich und professionell zu unterstützen.

Mit einem Mund-Nasenabstrich wird dem Patienten eine Probe entnommen. Anschließend wird der Tupfer in das Röhrchen mit der Pufferlösung gegeben – eventuell vorhandene Viruspartikel werden so ausgewaschen. Im nächsten Schritt des Tests werden 3 Tropfen der Lösung in die dafür vorgesehene Vertiefung der Schnelltestkassette geträufelt.

Es werden ausschließlich Antigen Schnelltests verwendet, die beim deutschen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte gelistet sind.

Unsere mobilen medizinisch geschulten Teams unterstützen Sie gerne bei Ihnen vor Ort, damit Sie ohne Verzögerungen Ihre Betriebsabläufe aufrechterhalten können.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein individuell angepasstes Testkonzept in Ihren Örtlichkeiten. Ab einer Anzahl von mindestens 20 zu testenden Personen kommen wir vorbei.

Sie stellen uns lediglich einen geeigneten Raum zur Verfügung. Die Testergebnisse liegen zuverlässig nach 15 Minuten vor. Sämtliche Untersuchungsmaterialien, sowie die benötigte Technik bringen wir mit.

Nach Testdurchführung, wird Ihre Probe von unseren Spezialisten ausgewertet. In der Regel ist das Testergebnis nach ca. 15 – 30 Minuten nachdem Ihre Probe entnommen wurde, per QR Code oder Link in der zugesandten Email, abrufbar. Im Falle eines positiven Tests bitten wir Sie für den Schutz Ihrer Mitmenschen sich sofort in häusliche Quarantäne zu begeben. Außerdem ist zur Absicherung laut Vorgaben des RKI ein PCR-Kontrolltest durchzuführen.

Im Falle eines positiven Ergebnisses erhalten Sie von uns direkt alle hierzu notwendigen Informationen. Da es sich bei SARS-CoV-2 nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt automatisch von uns benachrichtigt. Das Gesundheitsamt wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen. In sehr seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. In diesem Fall werden Sie direkt von uns informiert. Sie können dann kostenfrei und kurzfristig einen neuen Corona-Antigen-Schnelltest durchführen.

Der PCR-Test dient dem direkten Erregernachweis.

Die Proben werden in unseren Partner-Laboren analysiert und das Testergebnis wird innerhalb von 8 bis 24 Stunden übermittelt.

PCR-Standardtest ab 69,80€
-> Ergebnis in 24 Stunden

PCR-Schnelltest ab 89,90€
->Ergebnis in 8-12 Stunden

Fragen & Antworten

Gerne liefern wir Ihnen zu allen Fragen eine präzise Antwort.

Um einen Corona-Antigentest durchzuführen, buchen Sie auf der Seite einen Termin. Erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin am Standort und bringen Sie Ihren Personalausweis sowie den QR-Code mit, den Sie zuvor per Email erhalten haben. Der Test wird von geschultem Personal durchgeführt. Nach ca. 15 Minuten können Sie das Testergebnis online abrufen.

Durch die Aktualisierung der Coronavirus-Testverordnung (TestV), wurde am 08. März 2021 die Grundlage für kostenlose Schnelltests (Bürgertestungen) geschaffen. Die Bürgertestungen erfolgen hierbei durch einen Antigentest (Coronaschnelltest) und können von jeder Bürgerin und jedem Bürgern mit Wohnsitz oder ständigen Aufenthaltsort im Bundesgebiet mindestens einmal pro Woche kostenfrei genutzt werden.

Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch eine medizinische Maske, um unser Personal und andere Besucher zu schützen. Halten Sie außerdem bitte Ihren Personalausweis bzw. Reisepass und die Buchungsbestätigung Ihres Termins bereit. Dieser dient Ihrer Identifizierung und der anschließenden Zuordnung Ihres Testergebnisses.

Wir verwenden in unseren Schnelltest-Zentren einen Antigen-Test. Dieser wird mithilfe eines  Nasen-Abstrichs durchgeführt. Da die Viren im nasopharyngealen Bereich (auf Höhe der Nase) die höchste Konzentration haben, ist diese Möglichkeit die Sicherste, um ein aussagekräftiges Ergebnis des Testes zu bekommen. Die uns von verwendeten Tests sind durch das RKI und bFARm zertifiziert.

In den MedCo Testzentren verwenden wir ausschließlich zertifizierte und vom Bundesministerium für Gesundheit zugelassene Antigen-Schnelltests. Die Tests zeichnen sich durch ihre hohe Genauigkeit hinsichtlich der Parameter Spezifität und Sensitivität aus und eignen sich deshalb auch für die Frühdiagnose von COVID-19-Infektionen. Weitergehende Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums.

In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ungültiges Ergebnis vorliegt. In solch einem Fall werden Sie umgehend von uns informiert und können den Test kostenfrei wiederholen.

Der Test selbst ist nach wenigen Sekunden durchgeführt. Das Testergebnis ist nach ca. 15 bis 20 Minuten ersichtlich.

Es gibt kein Mindestalter für den Test. Bei kleinen Kindern wird der Test nur durch den Mund durchgeführt.

Selbstverständlich. Dies kann sogar sinnvoll sein, da das Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt. Eine Infektion kann jederzeit erfolgen, auch nach einem negativen Test. Ein negativer Test bedeutet nicht, dass man nicht am Folgetag infektiös sein könnte. Für jeden Test ist eine Buchung notwendig. Die Kosten der Bürgertests werden allerdings nur 1 Mal die Woche  von der Bundesregierung bezahlt.

Bei einem Schnelltest dauert es 15 -30 Minuten, bei einem PCR-Test in der Regel zwischen 24 und 36 Stunden.

Bei einem Schnelltest können Sie ihr Ergebnis innerhalb von 24 Stunden über den QR-Code, den Sie bei ihrem Termin erhalten, abrufen. In dieser Zeit können Sie Ihr Testergebnis herunterladen und speichern.

ACHTUNG: Nach 24 Stunden ist das Ergebnis nicht mehr aussagekräftig und daher nicht mehr abrufbar!

Wenn ihr Testergebnis positiv ist, müssen Sie sich sofort in Quarantäne begeben. Dafür müssen Sie auf dem schnellsten Weg nach Hause, möglichst ohne dabei den öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen.

Benachrichtigen sie auch die anderen Mitglieder ihres Haushaltes, da auch sie in Quarantäne müssen.

Gemäß Coronavirus-Meldepflichtverordnung muss jeder Verdacht auf Infektion, also auch ein positiver Schnelltest ans Gesundheitsamt gemeldet werden. Übermittelt werden dabei Angaben wie der Name, die Adresse und Kontaktdaten der betroffenen Person, damit das Gesundheitsamt die Person kontaktieren und die notwendigen Maßnahmen einleiten kann.

Die zuständigen Gesundheitsämter übermitteln die Informationen zu COVID-19-Fällen elektronisch an die zuständigen Landesbehörden und von dort an das RKI, allerdings ohne Name, Wohnort und Kontaktdaten der Betroffenen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Website des RKI auf www.rki.de


Unser Testzentrum

Kontaktieren Sie uns

Datenschutz